Barren – Stützübung

Übungs­durchführung:

o

Stütze dich mit ausgestreckten Armen an den Barren.
Atme ein und beuge deine Ellenbögen.
Gehe so weit nach unten, bis deine Brust auf Höhe deiner Hände kommt.
Drück dich wieder hoch und atme aus.

Wie tief du die Dips ausführen solltest, hängt davon ab, was deine Schulter mitmacht und ob du insbesondere den Trizeps treffen möchtest. Je tiefer du gehst, desto stärker wird der Trizeps belastet. Sofern du dabei keine Schmerzen hast und keine offensichtlichen Beweglichkeitseinschränkungen hast (wie durch einen Rundrücken/Hyperkyphose), geh ruhig ganz nach unten.

Je weiter du dich nach vorne lehnst, desto mehr wird die Brust angesprochen. Je aufrechter du bleibst, desto stärker wird der Trizeps getroffen.

Trainingseffekt:

o

Dabei werden folgende Muskeln trainiert:

  • Brustmuskeln
  • Schultermuskel
  • Trizeps
  • Ellenbogenmuskel

Multitrainer – Brustpresse

Multitrainer – Rudern

Multitrainer – Hangelübung

Multitrainer – Bauchtrainer

Mountainclimber

Brustpresse

Rudern

Work Out Parkour – gerades hangeln

Work Out Parkour – schräges hangeln

Slackline – Vorwärtsgehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen