Work Out Parkour – schräges hangeln

Übungs­durchführung:

o

Die Übung wird gleich wie beim geraden hangeln durchgeführt, hier aber mit erschwerten Bedingungen, da es bergauf geht.

Trainingseffekt:

o

  • Schultern – Schultergürtelmuskulatur (vorderer, seitlicherund hinterer Schultermuskel)
  • Rücken – Rückenmuskulatur (dorsaler Rektusmuskel)
  • Arme – Armmuskeln (Bizeps und Trizeps)

Multitrainer – Brustpresse

Multitrainer – Rudern

Multitrainer – Hangelübung

Multitrainer – Bauchtrainer

Mountainclimber

Brustpresse

Rudern

Work Out Parkour – gerades hangeln

Work Out Parkour – schräges hangeln

Slackline – Vorwärtsgehen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen